Fußgänger- und Radfahrerbrücke in der Judavollastraße

Fußgänger- und Radfahrerbrücke in der Judavollastraße

In unserem Flugblatt AKTIV FÜR BÜRS AKTUELL Nr. 13 haben wir vorgeschlagen, neben der sehr schmalen Alvierbrücke der Judavollastraße eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke zu errichten.

Die Gelder für die Realisierung unseres Vorschlages wurden in der mittelfristigen Finanzplanung der Gemeinde Bürs bereits vorgesehen und auch die Bürser ÖVP hat unseren Vorschlag in ihrer Aussendung vom April 2014 aufgegriffen und unterstützt.

Wir sind deshalb zuversichtlich, dass hier – wenn auch mittelfristig – eine Verbesserung der Situation herbeigeführt werden kann.